Maschinenfabrik L.

Vor uns liegt ein sehr stark zugewachsenes Gelände – hier stehen diverse Gebäude und einige alte Produktionshallen. In dieser Fabrik wurden seit 1948 Werkzeugmaschinen hergestellt. In den besten Zeiten der Fabrik haben hier bis zu 250 Menschen gearbeitet. Das Betriebsgelände soll sehr stark mit Schadstoffen belastet sein, weshalb auch noch kein Käufer gefunden wurde. In den Hallen stehen noch sehr viele Werkzeugmaschinen, die erstaunlich gut erhalten sind. Leider ist auch hier ein zunehmender Vandalismus zu erkennen. In einer Halle befindet sich sogar noch ein halb fertiger Schiffsrumpf. Seit 2011 steht das 17.000 Quadratmeter große Firmengelände leer und wird von der Natur zurückerobert.